Start


Die Kombination aus Ästhetik und Leistung:

Das isolierte Minimal-Fenster von Schweizer.

Überblick

Haben Sie hohe Ansprüche, wenn es um Architektur und Design geht? Mit dem isolierten Minimal-Fenster von Schweizer setzen Sie Ihre ganz persönliche Vision vom perfekten Wohnen um. ​

Transparentes Raumgefühl, moderner Wohnkomfort, schlanke Profile mit nur 4 mm sichtbarem Rahmen und 24 mm Mittelpartie, flache Schwelle, hoher Bedienungskomfort, Widerstandsklassen RC2, hohe Wärme- und Schalldämmung sind nur ein paar Vorteile der Minimal-Fenster von Schweizer. ​

Das neu entwickelte, rahmenlose Schiebefenster bietet die perfekte Synthese zwischen Design und Technik. ​

Produkte-Prospekt (pdf) ​

Elektroantrieb für das Minimal-Fenster

Mit dem Elektroantrieb können Sie das Minimal-Fenster öffnen, schliessen und in eine Belüftungsposition bringen. Die moderne Steuerung gewährleistet eine sichere Bedienung mit Einklemmschutz. Bei geringem Widerstand stoppt die Bewegung (siehe Video).

  • Drei verschiedene Motorstärken mit identischer Einbausituation.
  • Geräuschloser Motor, eingebaute Steuerung mit Programmierungstasten
  • Standardlösung mit Funksteuerung, Anschlussmöglichkeit für Apps und Haussteuerung.

Technische Angaben

  • Hochwertiges wärmegedämmtes Alu-Profil, Bautiefe 137 und 175 mm
  • Ein- bis vierbahnig für Zweifachgläser, dreibahnig für Dreifachgläser
  • Glasstärke 30 – 36 mm für Zweifachgläser, 46 – 54 mm für Dreifachgläser
  • max. Glasgewicht 500 kg für Zweifachgläser
  • max. Glasgewicht 650 kg für Dreifachgläser
    Schiebeelement (B x H) bis 6000 × 3500 mm

Systemprüfungen

  • Minergie®: in Zertifizierung
  • Uw-Wert: 0,7 – 1,7 W/m2K
  • Schalldämmwert: bis 42 dB
  • Widerstandsklassen: RC2
  • Luftdurchlässigkeit: Klasse 4
  • Schlagregendichtheit: Klasse 8A
  • Wind-Widerstandsklasse: Klasse C5

Horizontalschnitt MF

Cadre avec vantaux
Rahmen mit Flügel
Mittelpartie

Öffnungsart Schieber

Minimal-Fenster im Einsatz

Ernst Schweizer AG

Die Ernst Schweizer AG ist ein selbständiges Familienunternehmen. Sie ist spezialisiert auf Produkte für ästhetische und energieeffiziente Lösungen für die Gebäudehülle sowie auf Systeme zur Nutzung der Sonnenenergie.   

Wir erkennen Chancen und Bedürfnisse im Markt rasch und setzen diese in innovative, hochwertige und ästhetische Lösungen für einen breiten Kundenkreis um. Sitz des Unternehmens ist in Hedingen. Weitere Produktionsstandorte befinden sich in Affoltern am Albis, Möhlin und St. Gallen. Seit Frühjahr 2013 gehört die DOMA Solartechnik GmbH in Satteins (A) zu Schweizer.

Starkes Know-how aus einer Hand: die fünf Geschäftsbereiche

  • Fassaden 
  • Holz/Metall
  • Fenster
  • Briefkästen und Paketboxen
  • Solarsysteme 

Nachhaltigkeit als Vision – Bauen für Mensch und Umwelt 

Unsere Vision ist eine sich nachhaltig entwickelnde Gesellschaft, in der künftige Generationen die gleichen Chancen haben wie wir.  Dies bedeutet für uns, auf die Ansprüche von Kunden und Kundinnen, Mitarbeitenden und Gesellschaft, Umwelt wie auch von Geldgebern einzugehen und langfristige Lösungen für alle anzustreben.

Kontakt